#51 Die Nachtkutsche der Nord-Post

Floris Arntzenius [Public domain], via Wikimedia CommonsFloris Arntzenius [Public domain], via Wikimedia CommonsFloris Arntzenius [Public domain], via Wikimedia CommonsFloris Arntzenius [Public domain], via Wikimedia CommonsFloris Arntzenius [Public domain], via Wikimedia CommonsFloris Arntzenius [Public domain], via Wikimedia CommonsDiese unheimliche Geschichte von Amelia B. Edwards aus dem Jahr 1864 handelt von der albtraumhaften nächtlichen Reise übers Moor und ist neu erschienen in der Reihe Kabinett der Phantasten beim JMB Verlag. Es lohnt sich, einen Blick in den Band zu werfen, da Heiko Postma ihn mit einem informativen Nachwort versehen hat.

Play

#37 Cthulhu’s Ruf Teil 2/3

Cthulhus Ruf“ in einer neuen, genaueren und umfangreicheren Übersetzung bei den Black Sweet Stories! Weiter geht H. P. Lovecrafts Geschichte über unheimliche Kulte und äonenalte Ungeheuer.

Die hier vorliegende Übersetzung von Heiko Postma gibts beim JMB Verlag, nebst einem Nachwort des Herausgebers.

Play

#36 Cthulhu’s Ruf Teil 1/3

Heute, am Erscheinungstag, gibt es den ersten Teil von „Cthulhus Ruf“ hier bei den Black Sweet Stories!

Die Geschichte von H. P. Lovecraft ist in der Reihe „Kabinett der Phantasten“ beim JMB Verlag erschienen und vom Herausgeber, Heiko Postma, übersetzt und mit einem Nachwort versehen worden. Denjenigen, die sich schon mit Lovecraft beschäftigt haben, wird – neben der ungewöhnlichen Aussprache (die korrekt wiederzugeben ich mich sehr bemüht habe) – auch Einiges auffallen, was von der bekannten deutschen Fassung eines großen Verlages abweicht. Die hier vorliegende Übersetzung ist um einiges genauer und enthält auch Stücke, die in der alten Übersetzung fehlen.

Ich wünsche viel Spaß mit dem ersten Teil, der zweite und letzte folgt in zwei Wochen.

Play

#33 Sleepy Hollow Teil 2/3

Die Geschichte von Ichabod Crane und dem kopflosen Reiter geht weiter und der Schulmeister wird zu einem Fest der van Tassels eingeladen.

Die hier gelesene Ausgabe einer Übersetzung von Heiko Postma gibt es in der Reihe Kabinett der Phantasten beim JMB Verlag.

Play

#32 Die Legende von Sleepy Hollow Teil 1/3

Diese unheimliche Erzählung von Washington Irving über Ichabod Crane und den kopflosen Reiter ist in der Reihe Kabinett der Phantasten des JMB Verlags erschienen und übersetzt und mit einem Nachwort versehen von dem Herausgeber der Reihe, Heiko Postma.

Play

Special #7 Axel Thormählen Autoreninterview

Mit Axel Thormählen habe ich über die Motivation zum Schreiben, die Situation von Schriftstellern in Deutschland und Skandinavien sowie über seine Erzählung „Das Haus am Piccadilly“ gesprochen. Das Buch ist beim JMB Verlag erschienen. Neben dem Interview gibt es noch einen Auszug daraus zu hören.

Play

#29 Draculas Gast

Draculas_GastDiese kurze Erzählung sollte ursprünglich Bestandteil von Stokers Roman werden. Wer mehr über den Hintergrund dieser unheimlichen Geschichte wissen möchte, dem sei das Interview mit Heiko Postma, dem Herausgeber der Reihe „Kabinett der Phantasten“ beim JMB-Verlag ans Herz gelegt. „Draculas Gast“ ist in eben dieser Reihe erschienen.

Play

Special #4 Heiko Postma Herausgeber-Interview

Heiko Postma bei LesungIn diesem Special spreche ich mit Heiko Postma, dem Herausgeber der Reihe „Kabinett der Phantasten“ beim JMB-Verlag, über die Idee zu dieser Serie mit unheimlicher Weltliteratur, über die dort vertretenen Autoren und über die erste Erzählung, die hier in den Black Sweet Stories verlesen wird, Bram Stokers „Draculas Gast“.

Play