Marquis de Sade – Justine Band 1

Justine oder vom Missgeschick der Tugend“ (franz. Originaltitel: « Justine ou les Malheurs de la vertu ») ist ein Roman des Schriftstellers Marquis de Sade, den er 1787 während seiner Inhaftierung in der Bastille verfasste.

Justine und Juliette sind die Töchter eines bankrotten Kaufmanns. Nach dem Tod der nahezu mittellosen Mutter beschließt Juliette, als Prostituierte ins Bordell zu gehen, verübt eine Reihe von Verbrechen, erwirbt Reichtum und wird glücklich. Justine hingegen wählt den Weg der Tugend, erlebt hierbei eine Reihe von Abenteuern und Missgeschicken und wird fortwährend Verfolgungen und Erniedrigungen ausgesetzt. (aus: wikipedia)

Mit dieser Datei erhaltet ihr den kompletten ersten Band mit einer Länge von fast 5 Stunden als Hörbuch.

Einfach das Dateiformat wählen und herunterladen!
Das ist es mir wert: Unterstützt Alexa

Die Datei gibt es in folgenden Formaten:
mp3iconm4aiconoggiconopusicon
Länge: 04:56:40 | 6 Kapitel

Ein Gedanke zu „Marquis de Sade – Justine Band 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.